Theater im Rhein Gebiet

Hotels - Rhein - Theater

Romantische Zeit zu Zweit – Ein Theaterbesuch in den Rheinmetropolen 


Theater, Theater am Rhein,Theaterbesuch in den Rheinmetropolen, Köln, Wiesbaden, Koblenz
Theater
Überraschen Sie ihren Partner während ihres Aufenthaltes entlang des Rheins mit einem Event am Abend. Die Möglichkeiten scheinen hierbei nahezu endlos: Gehen Sie gemeinsam Essen, besichtigen Sie in den späten Stunden die wunderschönen und pompösen Burgen und Schlösser oder besuchen Sie eines der vielen Theater entlang des Rheines. Ein Theaterbesuch ist ein romantisches Event - spielt die Liebe doch fast immer eine zentrale Rolle. Und so sagte bereits der renommierte amerikanische Schriftsteller Henry Miller: 
„Ein Theaterstück, selbst ein zorniges, ist unter anderem immer auch ein Liebesbrief, gerichtet an die Welt, von der sehnsüchtig eine liebevolle Antwort erhofft wird.“ 

Schmeißen Sie sich gemeinsam in Schale und genießen Sie ihren Abend zu Zweit. Für welches Stück Sie sich entscheiden oder mit welchem Stück Sie ihren Partner oder ihre Partnerin überraschen ist natürlich Ihnen überlassen. Bei der Auswahl der besten Theater in den großen Rheinmetropolen Köln, Koblenz und Wiesbaden leisten wir natürlich gerne Hilfestellung. 

Theater in Köln 


Die Geschichte des Kölner Theaters beginnt bereits im Mittelalter und seither wurde an dieser Geschichte weitergeschrieben. Daher beheimatet die Domstadt heute rund 70 Theater. Zu den wohl schönsten Spielstätten der Stadt zählen das Cassiopeia Theater welches zeitgenössische Stücke auf die Bühne bringt, sowie das Theater am Dom, welches vor der malerischen Kulisse der Domplatte steht und stets berühmte Schauspieler in seinen Inszenierungen angestellt hat. Kuscheliger ist es in den kleinen Puppentheatern der Stadt, wie zum Beispiel dem Hänneschen Theater

Theater in Koblenz 


In Koblenz ist die Anzahl der Theater mit sechs Spielstätten im Vergleich zu Köln überschaubar. Das Theater Koblenz auf dem historischen Deinhardplatz zeigt die klassischen Inszenierungen, welche schon seit Jahrhunderten durch die Theater des Landes wandern. Umgeben von den geschichtsträchtigen Bauten werden Sie sich in eine längst vergangen Zeit zurückversetzt fühlen und im Anschluss an den Theaterabend können Sie noch romantisch durch die Gassen wandeln. Moderne und experimentelle Aufführungen gibt es in den neueren Häusern der Stadt wie der Kulturfabrik oder den Koblenzer Kammerspielen. 

Theater in Wiesbaden 


1894 eröffnete Kaiser Wilhelm II. den Bau, der heute als das Hessische Staatstheater bekannt ist. Inmitten der Stadt Wiesbaden gelegen thront auch heute noch diese pompöse architektonische Meisterleistung in ihrem Originalgewand direkt vor dem Friedrich-Schiller-Denkmal. Hier erleben Sie Stücke auf dem höchsten Niveau inszeniert von renommierten Dramaturgen und Regisseuren. Staunen Sie über die schönen Verzierungen im Inneren und über die alten Reliquien die auch heute noch in den Räumlichkeiten zu begutachten sind. Diese Überraschung wird Ihnen Ihr Partner so schnell gewiss nicht vergessen.








Theater Foto: © Mammut Vision - Fotolia.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen