Wandern Oberes Mittelrheintal

Wandern von St. Goarshausen nach Kaub

Wanderweg, Wanderung, oberes Mittelrheintal
Wandern Oberes Mittelrheintal
Die Wanderung von St. Goarshausen nach Kaub gehört mit rund 22 Kilometern zu einer der längeren Routen entlang des malerischen Flusses. Allerdings ist es auch einer der schönsten Wanderwege und offenbart dem aufmerksamen Wanderer eine Vielzahl an wunderschönen Naturwundern und historischen Stätten.

Also schnüren Sie die Wanderschuhe fest und starten Sie in St. Goarshausen, der Stadt die seit 2002 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist. Bestaunen Sie den historischen Stadtkern bevor Sie sich auf zur ersten Etappe hin zu der Burg Katz machen. Die 1360 erbaute Festungsanlage ist aufwendig restauriert worden und bietet von ihren Türmen aus eine brillante Aussicht auf den Rhein und in die Ferne. Hier können Sie kurz verweilen und sich in längst vergangene Tage zurückversetzt fühlen.

 

Die Loreley

Nach rund zwei Kilometern erreichen Sie die Loreley - ein in Deutschland einmaliges Naturschauspiel.  Der Schieferfelsen thront hier direkt am Wasser und verspricht ein anmutiges aber auch romantisches Ambiente. Ein schöner Ort für ein kleine Stärkung zwischendurch. Genießen Sie die Aussicht und atmen Sie in der naturbelassen Umgebung durch, bevor Sie weiter durch die Wälder und über die Wiesen spazieren.

 

Der Spitznack

Nach rund neun Kilometern vom Startpunkt aus erreichen Sie den „Spitznack“. Auf einer Anhöhe gelegen kann der Blick bei gutem Wetter von hier aus kilometerweit wandern. Beobachten Sie wie sich das Licht im Wasser bricht und zu tanzen scheint und genießen Sie die kraftspendende Ruhe, weit weg von Städten, Lärm und Abgasen.

 

Die letzten Kilometer auf der Wanderung im oberen Mittelrheintal

Die nächsten Kilometer führen Sie durch zwei idyllische Täler. Hier wandern Sie auf den Spuren der alten Römer welche bereits vor vielen hunderten von Jahren diese Strecke zurücklegten. Schwelgen Sie in alten Geschichte und genießen Sie die Abgeschiedenheit in der Natur. Die letzten vier Kilometer geht es bergab, jedoch mit einer angenehmen Steigung. Hier können Sie sich also gemütlich auslaufen, bevor Sie in Kaub ankommen. Verbringen Sie hier den Abend in einem der vielen Restaurants direkt am Wasser und legen Sie die Füße hoch – das haben Sie sich nach dieser Wanderung wahrhaftig verdient.